Sie sind hier

Der Nebel-Cup zurück bei IHW

Mit einer geschlossenen Vereinsleistung konnten wir in diesem Jahr den Nebel-Cup mit deutlichem Vorsprung gewinnen.

Schon nach der Landesmeisterschaft im Nacht-OL am Samstag in der Gussower Heide lagen wir in der Punktewertung vorn. Zudem gab es die Meistertitel für Alexandra (D18), Susi (D55), Udo (H35), Rolf (H65) und Yves (H75) und Siege in den Rahmenkategorien durch Dani (D21B) und Matze (H21B).

Silber ging an Martin (H21A), Uwe R. (H35) und Bernd (H65) sowie Bronze an Irina (D21A) und Kerstin (D45).

Am Tage gingen wir breit aufgestellt in der Dubrow auf Postenjagd. Der Wald war sehr offen und gut belaufbar, was sich auch an den Kilometerschnitten wiederspiegelt. In der H19L gewann Martin deutlich und benötigte für jeden seiner 12,6km nur 5:40 Minuten.

Weitere Siege gab es für Alexandra (D18), Irina (D19K), Dani (D35), Ingrid (D65), Matze (H19K), Bernd (H65), Yves (H75) und Micha (BL).

Gesamtwertung:

1. 365 Pkt. SV IHW Alex 78 Berlin

2. 291 Pkt. Kaulsdorfer OLV

3. 155 Pkt. TOLF Berlin

Alle Ergebnisse