Sie sind hier

Kristall-Cup 2015/16

Wieder einmal ist es geschafft - die drei Läufe des Kristall-Cups sind Vergangenheit und der IHW hat überraschend die Vereinswertung gewonnen. Das Wetter war bei allen Läufen fast optimal und die Organisation war nahezu perfekt.

Die Besonderheit waren die unterschiedlichen und in Wettkämpfen selten gelaufenen OL-Disziplinen: Score-OL mit Massenstart als erster Lauf und Schmetterlings-OL mit Massenstart als zweiter Lauf. Der dritte Lauf wurde wie gewohnt als Jagdstart durchgeführt. Mir hat diese Abwechslung gut gefallen, sie lies Raum für Taktik, zum Beispiel in meinem Fall beim zweiten Lauf zum ersten Posten zu sprinten und somit die Konkurrenten abzuhängen. Eine innovative Auswertung ist hier zu finden: http://www.jobst-berlin.com/public/KristallOl2016Analyse.html.

Diskussionen gab es, ob man das nächste Mal die älteren Jahrgänge um fünf Jahre nach hinten verschieben sollte.

Folgende IHWer konnten alle drei Läufe erfolgreich absolvieren: H18 Robin 1., H19 Raik 2. (Rückstand 9 Sekunden), Matze 11., H40 Udo 2., Andreas 13., D60 Susi 1., H60 Helmut 5., H14 - Henrik 1., Jonas 2. (im dritten Lauf von Platz 3 noch auf 2 gelaufen),

- Henrik