Sie sind hier

Vereinsmeisterschaft und Abteilungsversammlung 2016

Neues TriktodesignMal wieder war Sophienstädt bei Biesenthal der Austragungsort der Vereinsmeisterschaft. Elf Läufer kämpften verbissen um den begehrten Titel. Im Vorteil war, wer Danis Empfehlung ernst genommen hatte und mit Taschenlampe in den Wald gegangen war. Diese war nützlich, um die seitenverkehrte Bahn besser lesen zu können. Als wäre dies nicht schon genug kognitive Herausforderung , hatten spätestens bei Posten 3 alle mitbekommen, dass auf der Karte einfach ein paar Wege, Höhenlinien und Ähnliches weggelassen worden waren. Doch selbst ein Postenstandort Senke in Weiß war letztlich auffindbar und, da alles unter dem Vorzeichen eines etwas anderen aber lustigen Läufchens stand, gab es kein Gemecker sondern Plätzchen und Heißgetränke im Ziel. Gewonnen hat unser Gastläufer Kilian Höck von Robotron Dresden.

Buffet Zur Versammlung füllte sich der Raum mit weiteren Mitgliedern. Rechenschaftsbericht, Nennung der sportlichen Erfolge und Ausblick aufs nächste Jahr (Kristall-Cup, 3-Tage-OL und gemeinsames Wochenende in Zinnowitz) waren die Punkte, die vorgestellt und diskutiert wurden.

Am leckeren reichhaltigen Buffet konnten sich alle für den nächsten Tag, ob Läufer oder Helfer beim Nikolaus-OL, stärken. Bei einer Flasche Wein und das Design für unsere neuen Trikots diskutierend, klang der Abend aus.

-- Bettina

AnhangGröße
Image icon 20161210-neues-triotdesign.jpg182.08 KB
Image icon 20161210-buffet.jpg103.05 KB