Sie sind hier

Sportlerehrung Berlin Mitte 2016

Auch wenn das Jahr 2016 schon eine Weile vorbei ist, die Orientierungsläufer des SV IHW Alex 78 e.V. waren im Jahr 2016 wieder sehr erfolgreich.

Besonders möcht ich in diesem Zusammenhang unsere Jugend nennen. Wir sind vielleicht nicht Masse, aber wir sind Klasse. Herzlichen Glückwunsch an Charlotte, Jonas, Henrik und Robin für die Erfolge im letzten Jahr! Alle vier sind dieses Jahr auch im D-Kader vetreten und Charlotte ist sogar Mitglied der Jugend Nationalmannschaft (D/C Kader). Hierfür wurden Sie im Rahmen der Sportlerehrung geehrt. Robin sogar schon bei den Erwachsenen. Auch unsere neueren und jüngeren Starter lassen uns zuversichtlich auf 2017 blicken.

Für die Ehrung der Erwachsenen möchte ich stellvertretend unseren unermütlichen Yves (H80) nennen, der uns allen mit seiner Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter ein Vorbild ist. Weiterhin genannt seien hier unsere D65 Damen Bea, Rosi und Susi, die zur DM Lang gleich alle drei Medallienplätze abräumten.

Die neue Saison startet bald mit der DBK Ultralang und Nacht. Wir hoffen natürlich auf neue Erfolge, auch da sich unserem Verein sehr leistungsstarke und erfahrene Orientierungsläufer angschlossen haben. Wir heißen Euch herzlich Willkommen und freuen uns mit Euch gemeinsam fröhliche und erfolgreiche Wettkämpfe verbringen zu dürfen. Und ach ja... wir richten ja zu Pfingsten auch eine Großveranstaltung aus! Der 3-Tage-OL in Berlin naht und ich wünsche allen - Ausrichtern wie Wettkämpfern - erfolgreiche und interessante 3 Tage zu Pfingsten.

Irina