Sie sind hier

29. Pankower Pfannkuchenlauf

Platz 2 für IHW in der Teamwertung

Wie an jedem ersten Samstag im neuen Jahr lud der KSV 90 Pankow nun schon zum 29. Pankower Pfannkuchenlauf.

Los ging es um 10 Uhr mit dem Kinderlauf über 1,2 km, wo Jonas in seiner Altersklasse gleich einen Pokal absahnte.

Um 10.30 folgte der Lauf über 2,3 km und punkt 11 Uhr war dann Start vom Hauptlauf über 6,5km.

Es galt 6 Runden auf glattem Untergrund rund um das Kissingenstadion zu absolvieren. Damit keiner ausrutscht wurde an kritischen Stellen gestreut, zudem wurden in der Umkleidekabine wertvolle Tipps ausgetauscht (Socken über die Schuhe).

Gegen die großen Namen der Leichtathletik (Krebs, Noack, Goldammer) hatten wir keine Chance. Mit Platz 6 durch Martin, Platz 9 und 10 durch Udo und Matze sowie Platz 20 durch Uwe J. kamen wir auf einen hervorragenden zweiten Platz in der Teamwertung.

Weitere Platzierungen gab es durch Burkhard (61.) und Kerstin (65.).

Als Belohnung gab es neben einem Pfannkuchen, einem Tombolalos und einer Urkunde noch ein Stück Schokokuchen.

Ergebnisse