Sie sind hier

Berliner im Schnee - DM Ski OL 2010

Aus drei Berliner OL Vereinen machten sich am letzten Wochenende OL-er auf den Weg nach Oberhof, wobei sich der Treptower SV zur Ski OL Hochburg in Berlin mausert.  Aber auch 5 IHW-ler wagten sich auf Skiern ins Gelände. Uwe und Udo konnten aus gesundheitlichen Gründen leider nicht voll angreifen.

Die Ausrichter vom SV TU Ilmenau mussten aufgrund der Schneemassen bis kurz vor Startbeginn noch an den Strecken basteln und so konnte man schon erahnen was einen erwartete. Die großen Loipen waren noch recht gut zu befahren, aber wehe es ging auf die vom Veranstalter selbst gelegten Spuren quer durch den Wald. Die Stöcker verschwanden in den Untiefen unendlichen Schnees und die Skier verhakten sich im Tiefschnee. Da am Samstag im Wald gefilmt wurde, konnte am Abend bei der Siegerehrung ordentlich gelacht werden - und ja, auch Eliteläufer machen sich im Tiefschnee zum Horst ;0)

Stephan erreichte an beiden Tagen einen 3. Platz in der  H 21 A, Irina am Samstag einen 2. Platz in der Kategorie Offen Mittel und am Sonntag konnte sie aufgrund ihres jetzt fortgeschrittenen Alters die Codenummern wohl nicht richtig lesen. Maik lief nur Sonntags und konnte in der H 45 einen Platz im Mittelfeld erkämpfen.

Sieger in den Eliteklassen wurden an beiden Tagen Anne Heinemann und Bernd Kohlschmidt (beide SV Robotron Dresden).