Sie sind hier

Winter-OL 2010

 Organisiert vom ESV Lok Schöneweide fand am 13.2.10 der Winter-OL in Buckow statt. Der viele Schnee stellte bei dem ohnehin etwas schwierigen Gelände zusätzliche Anforderungen an Kraft und Konzentration. Spätstarter hatten ähnlich wie in Potsdam deutliche Vorteile durch gespurte Schneisen, der Kampf im Tiefschnee kostete schnell mal einige Minuten.

Ein nicht eingezeichneter großer Hochstand sorgte in einem nicht ganz stimmigen Bereich für zusätzliche Verwirrung, aber sonst stand eher die Qual der Routenwahl bei den langen „Schlägen“ im Vordergrund.

In der männlichen Hauptklasse (H19L) zeigten 3 Dresdener, dass sie die „Berge“ doch mehr gewohnt sind, wobei Raik durch einen überlaufenen Posten aus sonst guter Wertung fiel.

1. Plätze gab es für unseren Verein durch Alina (D12), Irina (D19K), Susi (D55), Uwe J. (H45), Burkhard (H50) und Rolf (H60).

Irinas toller Schoko-Kirsch-Kuchen fand gebührende große Anerkennung.