Technische Hinweise

 

Gesamtleiter                  Rolf Thiel

 

Schiedsgericht                Katrin Fillinger

                                       Andre Derksen

                                       Jochen Winkler

 

Bahnleger                      Jan Weiss

                                      Moritz Schenker

 

Karte                             „Kesselberge“

                                      Maßstab        1: 10.000

                                      Äquidistanz   5 m

                                      Stand             01/2020

                                      Format          DIN A4 

                                      Karte             Laserdruck auf wasserfestem Papier

 

Wettkampfform              Tag-Einzel-OL

 

Bahn

Kategorien

posten

Strecke (Km)

Hm

Bahn A

D-14 / H-14

12

3,2

55

Bahn B

D65- / H65-

13

3,4

25

Bahn C

D55- / H55-

16

4,4

65

Bahn D

D-18 / D45-

18

5,3

75

Bahn E

D35- / H45-

19

6,0

90

Bahn F

D19- / H35-

18

6,0

80

Bahn G

H-18 / H19-

25

8,3

120

Bahn H

D-10 / H-10

9

1,9

15

Bahn I

Beginner

15

4,3

35

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelände                         Das Wettkampfgelände ist geprägt durch einen dicht gewachsenen Mischwald mit Anteilen

                                      von Kiefernbeständen. Das Wege- und Schneisennetz ist stark ausgeprägt.

                                      Durch die letzte Eiszeit entstand in vielen Bereichen ein abwechslungsreiches, jedoch mitunter

                                      nur wenige Meter hohes Relief.

 

Hinweis                         Schneisen sind teilweise stark verfallen und daher nicht umfassend auf der Karte abgebildet.

 

Entfernungen                 Entfernung WKZ – Start         1.400 m

                                       Entfernung WKZ – Ziel                        300 m

                                       Entfernung WKZ - Parkplatz      50 m

 

WKZ                             Natursportpark Blankenfelde

                                      Jühnsdorfer Weg 55

                                      15827 Blankenfelde-Mahlow

 

Parken                           kleiner Parkplatz direkt am WKZ, sowie weitere Parkplätze an der Straße

 

Anfahrt                          ÖPNV/Rad/Fuß:

·        S2 bis Blankenfelde (Kr Teltow-Fläming), 1,7km Fußweg

·        RE7 und RE5 bis Dahlewitz, 1,9km Fußweg

 

Start                               Offene Startzeit:        11:15 - 12:00 Uhr - für die Klassen Beginner + D/H-10

                                       Zeitstart:                   ab 11 Uhr – für alle anderen Klassen

                                       Startdreieck ist Orientierungsbeginn

                                       Entfernung Kartenausgabe – Orientierungsbeginn:   15 m

 

Bahn                              Posteneinrichtung: Leichtmetallständer mit Schirm und SI-Station

 

Postenbeschreibung        für alle Bahnen in Piktogramm-Form – liegen zur Selbstentnahme im WKZ aus

                                        zusätzlich für die Bahn H: D/H-10 und Bahn I: Beginner auch in Text-Form

 

Postennachweis              Sport-Ident, Si-Chips können im Org.-Büro gegen eine Gebühr ausgeliehen werden

                                       Auslese der SI-Chips im WKZ

 

Ziel                                vom Endposten zum Ziel nicht markiert;

                                       bei Aufgabe bitte im Ziel bzw. WKZ melden

                                       Zielschluss 14:00 Uhr

 

Schnellwertung              im WKZ, Zwischenzeiten sofort nach Auslesen des SI-Chips

 

Hygiene                         WC + Duschen

 

Versorgung                    Tee im WKZ, Kuchenverkauf

 

Siegerehrung                  ab ca. 13:30 Uhr im WKZ

 

Wichtiger Hinweis!

 

Durch das Aufnehmen der OL-Lauf-Karte am Start akzeptiert der Läufer folgende Bedingungen:

 

  1. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
  2. Der Teilnehmer hat sich selbst ausreichend versichert.
  3. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung für jede Art von Schäden.
  4. Der Teilnehmer kommt für jede Art von Schäden, die durch ihn verursacht wurden, selbst auf.
  5. Der Teilnehmer hält sich an die StVO.
  6. Der Teilnehmer nimmt Rücksicht auf Fußgänger, Erholungssuchend, Radfahrer und Fahrzeuge im Straßenverkehr.
  7. Der Teilnehmer überquert/durchläuft keine Sperrgebiete (purpur), Privatgelände (oliv) sowie unpassierbare Vegetation (dunkelgrün).
  8. Der Teilnehmer bestätigt seine gesundheitliche Sporttauglichkeit.
  9. Bilder und Namen dürfen in den Medien veröffentlicht werden.