Noch einmal Sonne tanken, bevor der Winter kommt

12 Berliner machten sich auf den Weg in die Toskana (link is external). Vom 1.-4.11.2018 fand der Toskana-Orienteering-Classic statt. 5 Läufe an 4 Tagen. Zweimal Mittel-OL im Wald, ein Nach-Sprint und zwei Tag-Sprints in der Stadt.

Hatten wir mit Sonne und Temperaturen um die 20°C gerechnet, mussten wir mit Bedauern feststellen, dass ein Sturmtief über Italien unser Hoffnung auf Sonne zunichte machte. Mit 4 Std. Verspätung ging es von Berlin nach Pisa (link is external). Nach einem turbulenten Flug landeten wir ca. 19:00 Uhr im stürmischen Pisa. Von da waren es noch ca. 2,5 Std. Fahrtzeit bis zu unserer Unterkunft in Montalcino (link is external). Nach zwei Tagen Umgebung und kleine Städtchen erkunden, begannen am 01.11.208 dann die Wettkämpfe. Der Sturm hatte sich ein wenig gelegt, aber die Temperaturen stiegen nicht über 15°C. Mussten die ersten Läufer noch im strömenden Regen laufen, hatten die etwas später startenden Läufer Glück und kamen trocken durch den Wald. Auch an den nächsten Tagen meinte es der Regengott gut mit uns, so das wir fast immer trocken aus dem Wald bzw. der Stadt kamen. Kurze Strecken und viele Höhenmeter machten unsere Beine schwer. Nasse Straßen führten dann am letzten Tag auch noch zu zwei Stürzen in unserem Team. Eine verstauchte Hand und ein aufgeschürftes Schienbein waren die Folge. Aber Aufgeben kam für uns nicht in Frage.

Insgesamt konnten wir 5 Tagessiege + 2 Gesamtsiege auf unserem Konto verbuchen. Da die Siegerpreise sehr üppig ausvielen, mussten wir ein bisschen bangen, kein Übergepäck beim Rückflug zu zahlen.

Als Fazit kann man sagen, es hat sich gelohnt. Die Gegend war schön, die Läufe natürlich auch und mit etwas mehr Sonne wären wir bestimmt auch etwas sonnengebräunter zurückgekommen.

  • Tagessiege: 3x Robin Zschäckel (MA)
  • 1x Almut Dressler (WA)
  • 1x Daniela Zschäckel (W45)
  • Gesamtsiege: 1.Platz – Daniela Zschäckel (W45)
  • 1.Platz – Robin Zschäckel (MA)
  • 2.Platz – Martin Ahlburg (MA)

Mehr zu den Läufen findet Ihr unter: https://www.orienteeringclassic.it/ (link is external)

Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 3 =