Ausschreibung zum Kristall-OL 2020

2. Lauf der Kristall-Cup Serie 2019/2020

TerminSamstag, 11. Januar 2020
Nullzeit11:00 Uhr
AusrichterTSV 90 Röbel / SV IHW Alex 78 Berlin e. V.
Wettkampf­format
verkürzter Lang-OL
Wettkampf­leitungMartina Fink
Bahn­legungNils Schmiedeberg und Ed Nash
KategorienCup-Wertung: D/H-10, D/H-14, D/H 15-18, D/H 19-, D/H 35+, D/H 45+, D/H 55+, D/H 65+
Rahmenkategorien: Beginner
(Hinweis: Zur Teilnahme an der Cup-Wertung müssen alle drei Läufe in der gleichen Kategorie absolviert werden. Kinder und Jugendliche können alle drei Läufe in ihrer Altersklasse aus 2019 absolvieren. Senioren, die 2020 in die D/H 35+/45+/55+ wechseln, können bereits 2019 zum Nikolaus-OL in der neuen Altersklasse melden.)
Karte „Kroneiche“, Stand 12/19, Maßstab 1:10000, Äquidistanz 5m
Geländeoffener, teilweise gut belaufbarer Wald, dichtes Wegenetz
KontrolleSport-Ident, Leihchip: 1€ Miete und 30€ Kaution
Melde­geldD/H 10: 3,00
bis D/H 18: 4,00 €
ab D/H 19: 7,50 €
Beginner: 4,00 €
 
Das Meldegeld ist mit Angabe des Vereinsnamen bis 02.01.2020 auf das angegebene Konto einzuzahlen:
   Empfänger: Martina Fink,
    IBAN: DE59 1307 0024 0831 8024 00
Melde­anschriftomanager.orientierungslauf.de
Für Rückfragen: Martina Fink, orientierungslauf-roebel@web.de
Meldungvereinsweise bis 29.12.2019 mit Angabe von Nachname, Vorname, Chipnr., Geburtsjahr, Kategorie
Nach­meldungnur im Rahmen vorbereiteter Karten möglich, Aufschlag (außer Beginner): bis 12.12.2019, bis D/H 18: 2,00 €, ab D/H 19: 2,00 €
WKZim Freien, ohne feste Behausung oder Waschmöglichkeiten, kleiner Parkplatz, links in Kroneiche an der Straße zwischen Röbel und Minzow
Lage: 53.389910, 12.543354 (openstreetmap)
Anfahrtnur mit PKW: Anfahrt über A 19 Ausfahrt 18 Röbel – Richtung Röbel, kurz nach dem Ortseingangsschild Röbel links abbiegen in Richtung Minzow
Parkplatzam WKZ (begrenzte Parkmöglichkeiten, bildet bitte Fahrgemeinschaften)
EntfernungenParkplatz – WKZ : 800 m
WKZ – Start: 600–800 m
Ziel am WKZ
HygieneNot-WC
VerpflegungTeeausgabe und Erbseneintopf nach dem Wettkampf
VersicherungDie Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen. Der Ausrichter und Waldeigentümer übernimmt keine Haftung.

Stand: 4. November 2019